KLM SUNSHINE SULAWESI INDINESIA

6 Tage ab. 1040€

Destination : Indonesien : Sulawesi, Lembeh, Halmahera, Molukken, Bangka Island, Bunaken Island

Baujahr  2010  Taucher 10  Kabinen 5  Nitrox yes  15 Liter yes  Internet no  Guide DE EN  Boot 30meter  Oxygen yes

KLM Sunshine

 

Der Geheimtip!  Meistens AUSGEBUCHT!  Schnell Buchen!

Mit der KLM Sunshine könnt ihr auf mehrtägige Entdeckungsfahrten rund um Nordsulawesi sowie nach Halmahera, zu den Sangihe-Inseln und zur neuen Tauchdestination Tompotika in Zentralsulawesi fahren.

 

30 Meter lang, sechseinhalb Meter breit, fünf Kabinen für acht bis zehn Taucher, klimatisiertes Restaurant, Chill-Out und Briefing-Bereich – auf der KLM Sunshine wird es auch bei mehrtägigen Tauchreisen nicht eng.

 

Nord-Halmahera und Süd-Halmahera (Molukken), Sangihe Islands oder auch SITARO genannt, Bunaken, Lembeh, Tompotika – all die Touren sind etwas Besonderes und sehr abwechslungsreich.

 

Euch stehen zwei Doppelkabinen im Ober- und drei Doppelkabinen im Unterdeck zur Verfügung. Alle verfügen über eine regelbare Klimatisierung sowie eigene Bäder und WC. Ladestationen für Kameras und Laptops, ein großes Tauchdeck und ein noch größeres zum Sonnen verstehen sich von selbst.

 

So gelangt ihr komfortabel in die interessantesten Tauchgebiete rund um Nordsulawesi – wenn ihr euch früh genug anmeldet. Denn unsere Touren sind schnell ausgebucht.

 

Fahrplen 2020/21 / Preis

Oberdeck Kabine      195€ pro Tag inkl. 3 TG und Vollpension

Owner Kabine           185€ pro Tag inkl. 3 TG und Vollpension

Underdeck Kabine    165€ pro Tag inkl. 3 TG und Vollpension

Extra Service nicht incl:Nitrox/Transfer/Hafengebühr/Inlandflug

 

Sangihe trip

09 Oct  - 16 Oct 2020 Sahaung

Sangihe trip

20 Oct - 25 Oct 2020 Sahaung

Sangihe Islands

28 Oct . 04 Nov 2020 Sahaung

Bunaken und Lembeh Trip

08 Dec - 15 Dec 2020 Sahaung

Lembeh strait

18 Dec - 21 Dec 2020 Sahaung

Sangihe Islands

06 Mar - 13 Mar 2021 Sahaung

Sangihe Islands

17 Mar - 24 Mar 2021 Sahaung

Sangihe Islands

14 Apr - 25 Apr 2021 Sahaung

Halmahera Trip

29 Apr 10 May 2021 Sahaung

Sangihe Islands

01 - 08 Jun 2021 Sahaung

Tompotika Trip

27 Jun - 04 Jul 2021 Pagimana

Togians - Una Una - Gorontalo - Buyat Bay - Lembeh strait - Bangka

08 Jul - 17 Jul 2021 Pagimana

Exploration Bangka - Amurang - Kwandang - Toli Toli - Dongala

24 Jul - 06Aug 2021 Sahaung

Exploration Trip Dongala -Toli Toli - Kwandang - Amurang Sahaung

14 Aug 25 Aug 2021 Dongala

Halmahera

17 Sep 28 Sep 2021 Sahaung

Halmahera Trip

06 Nov - 17 Nov 2021 Sahaung

Sangihe Islands and Lembeh Strait

 Abfahrt 21 Nov - 28 Nov 2021 Sahaung

 

 

Mehr Safari-Boote


Informationen über die Tauchsafaris

 

Sangihe-Archipel-Tour

Gut 200 Kilometer nördlich von Sahaung gelegen, bilden die Inseln Biaro, Tagulandang, Siau und Mahengetang den Sangihe-Archipel. Da die See hier sehr rau sein kann, ist diese Tour abhängig von Wetter und Wellen. 

 

Biaro Island

Die erste in der Inselkette, erkennbar an einer blanken 200-Meter-Klippe im Süden. Eine große geflutete Senke, die sich auf der westlichen Seite zum Meer öffnet, bildet eine geschützte Stelle. Die versunkenen Felsnadeln „Bomb Rock“ und „Zaccharias Rock“ im Norden der Insel zeigen ein erstaunlichen Korallenbewuchs, und „Kalokoki“ ist ein sanft schräg abfallendes Riff mit unglaublich bunten Weichkorallen.

 

Ruang und Tagulandang Island

Diese zwei Inseln bieten mehrere gute Tauchplätze. Um die beiden Lavaflüsse vor Ruang tummeln sich große Fischschulen; schwarze Lavafelsen bilden einen beeindruckenden Kontrast zum bunten marinen Leben. Siau Island: Nachts könnte ihr den Krater des Karangetang Vulkans glühen sehen, er ist einer der aktivsten Vulkane von Indonesien. Deshalb kann es sein, dass ihr beim Tauchen ein leichtes Poltern hört – dann rumort mal wieder der Vulkan. Das Unterwasserbiotop ist hier ebenso vielfältig wie an der Steilwand vor Batu Lehi, das zudem eine heiße Quelle am Strand zu bieten hat.

Mahangetang

Diese kleinen Inseln haben einen Unterwasservulkan, der von über 500 Metern Tiefe bis knapp unter die Oberfläche reicht. Ein anderer großer Vulkan bildet das südliche Ende von Sangihe Island. Das Tauchen hier ist einfach umwerfend aufgrund der Abgeschiedenheit der Insel und der Sichtweiten im kristallklaren Wasser von bis zu 40 Meter.

 

Lembeh Strait und Bunaken-Tour: 6–7 Tage

Ob ihr euch Fischschwärme oder fürs Muckdiving interessiert – bei dieser Tour kommt ihr auf eure Kosten.

Es geht zu den Steilwänden von Bunaken, zu den Fischschwärme vor Manado Tua, zeigen euch die Barrakudas und Hammerhaie vor den Inseln Montehage und Nain.

Ihr werdet die schwarzen Sandböden von Popoo und Betlehem sehen, mit uns Tauchplätze vor Manado ansteuern, bevor es über die Inseln Tanjung Tarabitan und Gangga/Lihaga geht.

Je nach euren Wünschen kann diese Tour auch länger oder kürzer gestaltet werden.

Lembeh

Schwarzer Sandboden und Critter bei Lembeh oder Korallen wie vor Lion Head, Batu Punteng, Batu Kapal oder Angels Window. Einerlei, was euch speziell interessiert – diese Tour bietet alles.

 

 

Halmahera-Tour

Halmahera, die größte Insel der Molukken, liegt mitten im Korallendreieck zwischen den berühmten Tauchgebieten Nord-Sulawesi und Raja Ampat.

Die Tauchgebiete vor Halmahera gelten als unberührt und bisher vom Tauchtourismus verschont.

Die Touren mit der KLM Sunshine führen euch über Lembeh, die Inseln Tifure und Bacan Labuha zum Nappo-Atoll. Weiter geht es an den Inseln Siko Island über Taneti (Aquator Point und Manta Bay) bis nach Lata Lata und Dragon Rock.

Der erst 2013 entdeckte Halmahera Walking Shark, Mantas, Baracudaschulen, Weiß- und Schwarzspitzen-Riffhaie, aber auch Zwerg-Seepferdchen der Arten Denise, Pontohi und Bargibanti erwarten euch auf dieser Tour. Ihr könnt abtauchen in unberührte Riffe und intakte Korallengärten.

 

Tompotika, Zentral-Sulawesi

Die neue Tauch Region in Zentral Sulawesi.

Die Tompotika Dive Sites liegen an der Ostküste von Zentral-Sulawesi an der Spitze der Halbinsel Balantak, Pulau Dua. Der naechst gelegende Flughafen ist Luwuk und mit domnestik Fluegen aus Manado oder Makassar zu erreichen. 

 

Die KLM Sunshine faehrt diese Region in den Monaten July und August an. Vorher und Nachher findet ein Trip statt von Bangka – ueber Lembeh Strait, Gorontalo, Una Una und die Togian Islands bis nach Pagimana.

Die Trips Tompotika starten dann von Pagimana und bieten schon einzigartige Dives und auch Ueberwasser LAnschaften auf den Weg in die Tompotika Region.

Die Tauchplätze in dieser Gegend sind meist felsige Riffe, die ein reiches Meeresleben konzentrieren. Die Riffe sind trockene oder große Felsen, die mit einer sehr dichten festen Fauna bedeckt sind: schwarze Korallenbüsche, Gorgonien und extrem farbige Weichkorallen, in denen die Fische reichlich vorhanden sind.

Entlang der Küste sind die “Muck” -Tauchgänge am populärsten. Auf dem Sand oder auf schneidigen Riffen sind diese Tauchgänge für die Entdeckung der Makro-Kreaturen, die den Ruf von Sulawesi ausmachen, bekannt.

 

Eine Tolle Alternatieve ist auch unere Gruppenreise vom 21.Februar wo wir die 3 Top Tauchgebiete Banka, Bunaken und Lembeh besuchen werden. Interessiert klicke hier! 

 

Buchung/Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.