Myanmar / Thailand / Maledieven

Tauchsafari Maledieven
Tauchsafari Maledieven

Tauchsafari Thailand

Der Similan Islands National Park ist weltbekannt für seine weissen feinsandigen Traumstrände, blaues kristallklares Wasser, warme tropische Nächte und den leicht und angenehm kühlenden Wind der in der Andaman See herrscht. Insgesamt neun unbewohnte Inseln mit einigen der aufregendsten Buchten und Fotomotiven in Thailand.

 

Es gibt keine Hotelanlage auf den Similan Inseln - nur ein paar Ranger Stationen mit wenigen kleinen Bungalows und Zelten. Hier wird dir das beste Tauchen und Schnorcheln in Thailand geboten.

 

Die Top Tauchplätze der Similan Inseln beheimaten eine grosse Auswahl & Vielfalt an seltenen und spektakulären Unterwasser Lebe-Wesen die garantiert alle Taucherherzen höher schlagen lassen.

 

Oft gepriesen und beschrieben als eines der besten Tauchgebiete der Welt !  Die Grösse der Similan Inseln wird mit 128 Qudratkilometern angegeben und sie befinden sich etwa 65 km Westlich von Khao Lak im glasklaren Wasser der Andaman See. Die Taucher Hochsaison auf den Similan Inseln ist von November bis Ende April.

 

Optionen

6 Tage Tour Similan Island / Koh Bon / Koh Tachai / Koh Surin / Richelieu Rock

3 Tage Tour Similan Island

4 Tage Tour Koh Bon / Koh Tachai / Koh Surin / Richelieu Rock

Mehr Safaris auf Anfrage 


 

Preis beinhaltet:
- alle Kabinen sind klimatisiert und privat für 2 Pers.(auf Wunsch 4 Bett Kabine) 
- Frühstück, Mittagessen, Früchte, Snacks, Abendessen 
- Trinkwasser, Erfrischungsgetränke, Kaffee & Tee 
- 12 Liter-Alu tanks, Gewichte, Gurte 
- Handtuch, Duschgel, Shampoo

nicht inklusive:
- Nationalpark 
- persönliche Versicherung (kann vor Ort abgeschlossen werden)
- alkoholische Getränke und Zigaretten 
- Mietausrüstung, Computer, Nitrox 

Book here Thailand
Diving Thaialnd Similan Island
Safari tauchen myanmar

Burma package ab. 1349Euro

 

Burma – Mergui Archipel – Black Rock, Western Rocky, Twin Islands und Shark Cave – (7 Tage/6 Nächte – maximal 22 Tauchgänge möglich)

 

Tag 1 

Treffpunkt 08:30 Uhr in der Tauchschule  in Khao Lak, zusammenstellen der Ausrüstung und Erledigung der Formalitäten. Transfer im Minibus nach Kuraburi oder Ranong. Einchecken am Schiff. Abfahrtszeit ist zwischen 14:30 und 15:00 Uhr.

 

Tag 2

Wir starten mit einfachen Tauchgängen in High Rock und Rocky 1: Rochen sind hier des öfteren anzutreffen, des weiteren sind viele Kleinlebewesen in den Korallen Gärten beheimatet. Pfeifenfische, Anglerfische sowie Seepferdchen sind hier häufig anzutreffen, ebenso wie viele verschiedene Arten von Nacktschnecken.

Zwei weitere Tauchgänge am Nachmittag werden an einem der besten Tauchplätze im Archipel, der Shark Cave, stattfinden. Um den Felsen herum hat man eine sehr gute Chance Manta Rochen, und mit etwas Glück auch einen Grauhaie zu sichten. Aber auch Kleinlebewesen, wie Seepferdchen, Anglerfische und Geisterpfeifenfische, die in den wunderschönen Korallen leben, können hier mit einem guten Auge gefunden werden.

Tag 3

Am diesem Tag führt uns unsere Abenteuer-Safari zum wohl bekanntesten Tauchplatz im Archipel, zum Black Rock. Weit abgelegen von der Küste im offenen Meer liegt dieser Felsen und ist ein einmaliger Anziehungspunkt für Rochen, die hier bei sehr guten Sichtverhältnissen angetroffen werden können. In den Korallengärten ringsum den Felsen sind auch unzählige Makro-Lebewesen beheimatet. Geisterpfeifenfische und Anglerfische finden wir hier regelmäßig. Ein Tauchplatz, den man so schnell nicht vergißt, allein schon wegen der abgeschiedenen Lage, macht das Tauchen hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tag 4

An unserem dritten Tauchtag fahren wir die Twin Islands an, drei Tauchgänge um North Twin und einen Tauchgang um South Twin. Diese Tauchplätze liegen westlich vom Archipel auf offener See und bieten durch ihre abgeschiedene Lage besonders gute Sichtweiten. Riesenfächergorgonien schmücken diese Tauchplätze.

Tag 5

Am vierten Tauchtag unserer Safari laufen wir die Tauchplätze The Arch, Boulder Rock und McLeod Island an. Die Unterwasserwelt hier bietet spektakuläre, wunderschöne und farbenfrohe Weichkorallen mit einer Fülle an Makro-Lebewesen wie Geisterpfeifenfische an, ebenso wie viele verschiedene Nacktschnecken, Schulen von Barschen, sowie die Möglichkeit einen Walhai am Boulder Rock zu sichten. McLeod Island am Abend ist ein hervorragender Platz für einen Nachttauchgang oder um einfach nur an einem seiner schönen Strände auszuspannen.

Tag 6

Der fünfte Tauchtag unserer Safari bietet atemberaubende Plätze wie Seafan Forest Pinnacle, welcher, wie der Name schon sagt, bewachsen ist mit riesigen Gorgonien über den gesamten Felsen. Durch seine abgeschiedene Lage im offenen Meer bietet sich hier ebenfalls eine gute Chance auf Großfisch, aber auch Oktopusse, Harlequin Scrimps und Sepias sind hier beheimatet. Nach zwei Tauchgängen hier fahren wir am Nachmittag weiter zum Western Rocky, einem der spektakulärsten Tauchplätze im südlichen Teil des Archipels. Das Highlight hier ist die riesige Höhle in 20 Metern Tiefe die durch den gesamten Felsen führt und auch für Anfänger leicht zu betauchen ist, da hier von jedem Punkt der Höhle der Ausgang zu sehen ist. Um den Felsen herum sichtet man mit etwas Glück Gitarrenrochen, Sepias, Anglerfische, Seepferdchen sowie jede Menge Lobster, hauptsächlich im Inneren der Höhle.

Tag 7

Am letzten Tag unserer Safari laufen wir die Tauchspots Shark Point und Secret Lagoon an. Die Tauchplätze hier haben wunderschöne, bunte Korallen mit kleinen versteckten Höhlen. Schwarzspitzenhaie, Schulen von Thunfischen und Barschen, Stachelrochen und auch Schildkröten zählen hier zu den Bewohnern rund um den Inseln. Nach unserem letzten Tauchgang am Vormittag starten wir die Rückfahrt nach Kawthaung in Myanmar. Nachdem die Ausreiseformalitäten durch die burmesischen Behörden erledigt sind starten wir unsere Weiterfahrt nach Ranong in Thailand, wo wir am Abend gegen 16:00 Uhr eintreffen werden.

Geschäftsbedingungen für Myanmar:

Visa and Royalty Gebühren für 6 Tage Myanmar-Trips sind 190 US$/Person.

Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein (bitte 2 Kopien der ersten Seite des Passes und 4 Passbilder mitbringen).

Es wird empfohlen genügend Bargeld - nur US Dollar - mitzuführen. US Dollar-Noten

der Serien vor 1996 und 100 US Dollar-Noten der neuen Serien, die mit der Seriennummer CB beginnen, werden nicht akzeptiert. Das gleiche gilt für abgenutzte, beschädigte, geknickte oder stark verschmutzte Scheine! Wir empfehlen, nur neue, unbeschädigte und glatte Dollar-Scheine mitzubringen.

Wir empfehlen diese Safari nur für erfahrene Taucher, nicht fuer absolute Anfänger.

Der letzte Tauchgang sollte nicht länger als ein Jahr her sein.

Wir empfehlen dringend, eine private Tauchversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung.

(zum Beispiel AquaMed  www.aqua-med.eu )

Wwir können auch eine Tauchversicherung von "Indepth" für 1.000 THB/Woche anbieten - bitte folgende Informationen spätestens 2 Wochen vor Tourantritt zu uns schicken

- voller Name, wie im Reisepass geschrieben

- Passnummer, Nationalität, Datum und Ort der Ausstellung

- Geburtstag

- Geschlecht

Buchung und Stornierung: Buchungen sollten möglichst rechtzeitig gemacht werden. Für eine Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung von 30% erforderlich (für Vollcharter 50 %). Wir können keine Buchungen ohne Anzahlung aufrecht erhalten. Die restlichen 70% (50 %) müssen spätestens 30 (90) Tage vor dem Reisetermin bezahlt sein. Wenn die Restzahlung nicht rechtzeitig eingezahlt wird, behalten wir uns das Recht vor, die Plätze weiterzuverkaufen. Last Minute und Sonderangebote müssen in voller Höhe vorausbezahlt werden.

Wir empfehlen dringend eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen!

Im Falle einer Stornierung seitens des Gastes gelten folgende Regeln: 

(gezählt rückwirkend vom Reisedatum) 

60 Tage oder mehr: die Anzahlung wird rückerstattet (abzüglich Bankgebühren) 

zwischen 30 und 60 Tage: Anzahlung wird einbehalten 

zwischen 15 und 30 Tage: 50% des Gesamtpreises werden erstattet 

Weniger als 15 Tage: Gesamtpreis wird einbehalten

WICHTIGE ANMERKUNG:

Obwohl wir alle im Falle einer Stornierung von unserer Seite die gezahlten Beträge zurückerstatten, möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir nicht für etwaige Änderungen im Reiseplan aufgrund von Wetterbedingungen, politischen Probleme oder Unruhen finanziell zur Verantwortung gezogen werden können.

Preise für Tauchsafaris Saison 2019 - 2020   

7Tage 6Nächte  Standard-Kabine                                           ab. 1349 Euro

    

Bis zu 22 Tauchgänge möglich!

      

Inklusive:

- alle Kabinen sind klimatisiert und privat für 2 Personen

- Frühstück, Mittagessen, Früchte, Snacks, Abendessen,Wasser. 

- Trinkwasser, Erfrischungsgetränke, Kaffee & Tee 

- 12 Liter-Alutanks, Gewichte, Gurte 

- Handtuch, Duschgel, Shampoo

 

nicht inklusive:

- Nationalpark- und Visagebühren 

- persönliche Versicherung 

- alkoholische Getränke und Zigaretten 

- Mietausrüstung, Computer, Nitrox 

- (Transfer nach/von Ranong) abhängig von Schiff.

 

 

 

Buchung/Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.